Neu im Druckvorstufen-Editor ArtPro+ 21

Alle Bearbeitungsschritte bergen gewisse Gefahren. Es kann ganz schnell passieren, dass Probleme übersehen werden oder unbeabsichtigt Fehler einfließen.

ArtPro+ hilft Ihnen, Probleme mit der Druckqualität automatisch zu identifizieren und dann sicher und präzise nur solche Elemente zu bearbeiten, die Ihre Aufmerksamkeit benötigen, ohne die PDF-Datei auseinanderzunehmen.

Native PDFs in ArtPro+

Mit ArtPro+ können Sie alle herkömmlichen ArtPro-Dateien oder normalisierten PDF-Dateien öffnen
und in native PDFs umwandeln.

ArtPro+ 21 jetzt mit vielen neuen Funktionen!

  • Verdoppeln Sie Ihren Durchsatz durch die Automatisierung von Reinigung, Trapping und Web-Layout.
  • Die Erstellung und Verwaltung von Workflows sind jetzt einfacher als jemals zuvor.
  • Schwierige Aufgaben (Trapping und die Erstellung von Schnittkonturen) können jetzt von jedem durchgeführt werden: Sparen Sie bis zu 70 % Bedienerzeit

Neue Trapping-Engine

Das manuelle Trapping von Verpackungs-Artwork kann Stunden dauern und erfordert die Arbeit von erfahrenen Profis.

Die neue Trapping-Engine in ArtPro+ 21 bearbeitet hochgradig komplexe Verpackungsdesigns. ArtPro+ kann Dateien vollautomatisch überfüllen. Ausnahmen werden gespeichert und angewendet, nachdem eine Änderung an der Datei vorgenommen wurde, sodass kein erneutes Trapping der gesamten Datei erforderlich ist.

  • Um bis zu 80 % schnelleres Trapping!
  • Vollautomatisiertes Trapping
  • Voll anpassbar

Berichtserstellung für die Automation Engine

Erstellen Sie in ArtPro+ ohne Scripting leistungsstarke Berichte für die Automation Engine.

  • Testen Sie die Berichte in ArtPro+
  • Keine Programmierkenntnisse erforderlich

Grafiken für Schrumpffolien interaktiv vorverzerren

Die Erstellung von Verformungsgittern für asymmetrische Formen ist ein schrittweiser Prozess, der erfahrene Profis erfordert und Stunden oder Tage dauern kann.

Das Studio Toolkit für Shrink Sleeves ist jetzt in ArtPro+ verfügbar. Benutzer haben ab sofort die Möglichkeit, Grafiken für die Schrumpfschlauchproduktion interaktiv vorzuverzerren. Was bisher Stunden dauerte, kann jetzt in Minuten erledigt werden!

Darüber hinaus profitieren ArtPro+ Anwender von der hervorragenden 3D-Visualisierung in Studio, die den Austausch von Modellen mit Kunden noch einfacher und effizienter gestaltet.

Equinox-Tool

Der konventionelle Farbabgleich von Bildern und Artwork für das finale Druckprofil ist sehr zeitaufwendig. Außerdem erfordert er viel Fachwissen und Erfahrung.

Auf dem Markt verfügbare Lösungen sind nicht für das Bearbeiten von Artwork optimiert, das von Sonderfarben-MCPP konvertiert wurde.

Das neue Equinox-Tool in ArtPro+ bietet dem Benutzer die Möglichkeit, mit nur einem Klick einen Farbabgleich durchzuführen, ohne die Kontrolle über die Optimierung verschiedener Druckanforderungen abzugeben.


Plattenzuschnitt

Die optimale Form für den Zuschnitt von Flexoplatten hängt hauptsächlich vom grafischen Inhalt jeder Separation ab. Jeder Auftrag muss individuell berücksichtigt werden.

In ArtPro+ 21 erfolgt die Erstellung von Schnittkonturen mit nur einem Klick, so sparen Sie bis zu 30 Minuten Vorbereitungszeit pro Layout!

Variabler Datendruck für Etiketten

Esko ist der einzige Lösungsanbieter, der eine Drucklösung für variable Daten (Variable Data Printing, VDP) für Etikettenverarbeiter bietet, die in der Druckvorstufe mit Adobe Illustrator und PDF arbeiten.
Konvertieren Sie beliebige Artwork-Dateien in eine VDP-Vorlage und überprüfen Sie die Ausgabe vor dem Druck:

  • Überführen Sie eine Kundendatei mit nur wenigen Klicks in eine druckfertige Datei, ohne die Anwendung verlassen zu müssen
  • Größe, Layout oder Farbe von Bildern, Text oder Strichcodes lassen sich variabel variieren, entweder als Regel oder über eine Datenbank
  • Die regelbasierte Validierung nimmt nicht nur eine Überprüfung anhand der Datenbank vor, sondern führt ein Preflighting der finalen Ausgabe durch und gibt Berichte zu potenziellen Druckfehlern aus, bevor der Auftrag an die Druckmaschine übermittelt wird
  • Mit dem kombinierten Einsatz von Illustrator und Automation Engine ermöglicht das ArtPro+ VDP-Modul zudem, die Daten direkt in einer Step-and-Repeat-Vorlage zu verwenden, sodass Sie ein entsprechendes vollständiges Layout als druckfertige Datei erhalten

Vollständige Integration mit HELL Gravure

HELL ist der weltweit führende Anbieter von Tiefdruckmaschinen. Wie bei der Vorgängerlösung, dem klassischen ArtPro, hat Esko nun auch bei ArtPro+ für vollständige Integration mit dem proprietären HELL-Jobticket-Format gesorgt.

Zusammen mit der ebenfalls vollständig integrierten Esko Automation Engine kann die häufig verwendete klassische Tiefdruckautomatisierung jetzt zu 100 % PDF-nativ erfolgen.

ArtPro+ bietet mehr als 25 Möglichkeiten zum Eliminieren von Druckvorstufenfehlern

Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular aus, um Ihren kostenlosen Leitfaden herunterzuladen.


More than 25 ways to eliminate prepress errors with ArtPro+
Direkte Links

Webinare

Kontaktieren Sie uns

Sie suchen nach weiteren Informationen? Wir helfen Ihnen gern.